Der innovative Software-Entwickler aus Salzburg!

FAQ

Machen die Produkte von ike Software Solutions auch für kleine Praxistypen, Unternehmen oder Vereine Sinn?

Ja, klar. In jedem Betrieb, jeder Praxis oder jeder öffentlichen Institution – egal welcher Größe – muss man Termine planen, Rechnungen schreiben, Reports verfassen u. v. m. Mit unserem Tool sparen Sie sich bis zu mehrere Stunden pro Woche an Zeit. Unabhängig davon ist die Fehleranfälligkeit etwa bei Terminvergaben und Buchhaltung ungleich geringer.

Können meine bestehenden Kunden- bzw. Patientendaten in die Plattform importiert werden?

Sofern eine Patientendatei in Text- oder Excel-Form vorliegt bzw. Zugriff auf ein vorhandenes System erfolgen kann, können wir die Daten analysieren. Wenn diese Daten sauber strukturiert sind, können wir sie problemlos in unsere Datenbank übernehmen und es kann ein rascher und zeitsparender Start mit unserer Plattform erfolgen.

Wie läuft eine Bestellung bzw. Freischaltung ab und wie schnell könnte ich die Plattform einsetzen?

Derzeit erfolgt eine Anmeldung unkompliziert per Kontaktaufnahme via E-Mail (office@ike-software.com). Wir rufen dann zurück und erheben den aktuellen Status und Bedarf. Danach erfolgt von unserer Seite die Einrichtung für den Kunden, innerhalb von 3 Tagen ist alles fertig und es kann (inkl. kurzer Schnellschulung) gearbeitet werden.

Bekomme ich in den Programmpaketen den Support und eine Schulung inklusive?

Wir bieten unseren Neukunden mit unserer Einrichtungsgebühr auch eine Schulung im Ausmaß von ca. 90 Minuten mit an. Selbstverständlich stehen wir darüber hinaus beratend und helfend zur Seite und versuchen, unsere Kunden schnellstmöglich mit der Plattform vertraut zu machen.

Wie lange muss ich mich an die Plattform binden?

Damit sich der Installationsaufwand für uns und auch die entsprechende Einrichtungsgebühr für Sie als Kunden rechnen, wollen wir Sie zumindest ein Jahr an unsere Plattform binden.

Kann ich zum Kennenlernen der Software eine Testversion bzw. einen Testzugang nutzen?

Wir werden ab Juli 2019 einen entsprechenden eingeschränkten Zugang anbieten.

Können meine Personendaten, falls ich einen Bedarf dafür habe, auch in andere Programme exportiert werden?

Es können sowohl Patientendaten als auch Termine und buchhalterische Daten (sprich Rechnungsdaten) in Textdateien exportiert werden.